NV-SCHIENE

NV steht hier für Niedervolt. Bei einem NV-Schienensystem wird ein 2-poliger Schienenstrang mit Spannung im Niederspannungsbereich (meist 12Volt) versorgt. Auf dem Schienensystem können dann in beliebiger Anordnung verschiedene Leuchtelemente (zum Beispiel Strahler oder Pendel) angebracht werden. Das ermöglicht eine sehr flexible Ausleuchtung eines Bereiches. Zu beachten ist das die maximal zulässige Anzahl von Leuchtmittel (abhängig von der Trafoleistung des das Schienensystem versorgenden Trafos) nicht überschritten wird.

Synonyme:
NV_Schienensystem,Schienensystem

zurück