GLASAUSFÜHRUNGEN

Bei Lampen und Beleuchtungskörpern kommen verschiedenste Glasausführungen zum Einsatz. Hier ein Überblick über die geläufigsten Varianten:

Glasausführungen

Ebenfalls oft eingesetzt wird Kristallglas. Dies ist heute die gebräuchliche Bezeichnung für bleihaltiges, geschliffenes Hohlglas mit erhöhter Lichtbrechzahl.

Im Laufe der Geschichte stand die Bezeichnung Kristallglas jedoch für die unterschiedlichsten Glasarten. Im 15. Jahrhundert wurde kristallklares Glas aus Venedig als „cristallo“ bezeichnet. Später wurden alle glänzenden und farblosen Gläser mit denen eine hohe Lichtbrechung erreicht werden konnte (ohne dabei Transparenz einzubüßen) als Kristallglas bezeichnet.

Synonyme:
Alabaster,Alabasterglas,Blasenglas,Borosilikat,Borosilikatglas,Dekorglas,Kathedralglas,Opal,Opalglas,Satiniert

zurück